Funktionsbezogene Medizin

Mit der funktionsbezogenen Medizin bieten wir ein ganzheitliches präventives Untersuchungs- und Therapiekonzept an, welches auf einer manuellen Muskeltestung nach Goodheart basiert. 

 

Mit Hilfe eines strategischen Untersuchungsprozesses kann ich den Grund Ihrer Bewegungseinschränkungen, Allergien, immer wiederkehrenden Entzündungen, Stoffwechselproblemen, Schmerzen, Stress und Traumen, die oft außerhalb des Schmerzgebietes liegen, finden und somit Ihre Beschwerden lindern bzw. dafür sorgen, dass diese gar nicht erst auftreten. 

 

So können z.B. rezidivierende Gelenkbeschwerden Ihre Ursache in Gelenkfehlstellungen, Traumen oder im Kiefergelenk sich finden lassen; Rückenschmerzen können durch Narben, Craniomandibuläre Störungen oder einer gastrointestinalen Störung beeinträchtigt werden und chronische Infekte können Zusammenhänge zu Zahnstörfeldern, alten Impfnarben und Schwermetallbelastungen (wie. z.B. Amalgan) aufweisen....

 

Überzeugen Sie sich von meiner Leistung. Wenn Sie nicht zufrieden sind - reduziert sich der Rechnungsbetrag bei der 1ten Behandlung um 50%. 

 

In der Regel wird die funktionsbezogene Medizin regelmäßig von Leistungssportlern genutzt.  Grundsätzlich wird aber jedem die funktionsbezogene Medizin empfholen, dem seine Gesundheit am Herzen liegt. 

 

Bei Privatpatienten rechnen wir nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker ab. Die Kosten werden je nach Versicherungsstatus von den privaten Krankenkassen übernommen. 

Sören Heß

Inhaber, B.Sc. Health Care Studies,

Ergonomie Coach, Personal- und Businesscoach

© 2014 - 2019 Sören Heß

Vor der Bahn 61, 34346 Hann. Münden
Tel.: 05541 95 44 77 0

Email: info(a)healthcare hess.de

Impressum