Susanne Kirchner

Fachliche Leitung der Ergotherapie

Ich habe mich für Ihre Gesundheit auf chronische Schmerzen und psychosomatische Beschwerden spezialisiert. 

Ergotherapie
  

Die Ergotherapie hilft Menschen dabei, eine durch Krankheit, Verletzung oder Behinderung verlorengegangene oder nicht vorhandene Handlungsfähigkeit im Alltagsleben (wieder) zu erreichen. Funktionen und Fähigkeiten eines Menschen können zum Beispiel durch einen Schlaganfall verloren gehen oder durch schmerzhafte Beschwerden bei arthrotischen Zuständen beeinträchtigt werden. 

Handlungsfähig im Alltagsleben zu sein bedeutet, dass ein Mensch die Aufgaben, die er sich stellt und die ihm durch sein Leben bzw. die Gesellschaft gestellt werden, für sich zufriedenstellend erfüllen kann.

Das Ziel - größtmögliche Selbständigkeit und Unabhängigkeit im Alltags- und Berufsleben - wird mittels verschiedener ergotherapeutischer Maßnahmen verfolgt.

Die Ergotherapie hat einen ganzheitlichen Ansatz. Das heißt, dass nicht nur die Bewegungsabläufe des Körpers (= Motorik) geschult werden, sondern das ganze menschliche System einbezogen wird. Es geht also um Bewegung, Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und harmonisches Zusammenwirken dieser Einzelaspekte.

 

Die Hand als wichtigstes Werkzeug des Menschen bildet den Schwerpunkt in unserer Praxis. 

Zum Aufgabenfeld der Ergotherapeuten gehört auch die Beratung der Wohnsituation und Wohnumgebung, um auch hier - durch eine entsprechende Wohnraumgestaltung - die größtmögliche Eigenständigkeit des Patienten zu erreichen. Die geschieht in Zusammenarbeit mit dem Pflegepersonal sowie dem Physiotherapeuten oder dem Sozialarbeiter.

Sie haben Interesse? Dann sprechen Sie uns an. 

Health Care Heß                      Tel.: 05541 95 44 77 0

Vor der Bahn 63                      Email: ergotherapie(a)healthcarehess.de

34346 Hann. Münden

© 2014 - 2019 Sören Heß

Vor der Bahn 61, 34346 Hann. Münden
Tel.: 05541 95 44 77 0

Email: info(a)healthcare hess.de

Impressum